RC-Car-Neufra e.V.
  Events 2013
 

 

 
 
Der  1. Alpencup Lauf 2013 in Islikon ist vorbei.
 
 
 
Von uns  war Jan und Thomas bei den Short Course 4WD dabei,
 
in der Buggy 2WD Klasse war Felix, Jan und Thomas vertreten.
 
 
 
Short Course 4WD:
 
Nach dem 2.Vorlauf hatte Jan noch die Pole für sich, im 3. Vorlauf
aber war Tamar dann doch rund 5 Sekunden schneller.
Startreihenfolge somit: Tamar, Jan, Tyas, Thomas, Thierry,
Daniel und Alex.
Der 1. Finallauf ging klar an Tamar gefolgt von Jan und Thomas.
Den 2. Lauf konnte Jan mit knapp 4sec. Vorsprung für sich
entscheiden. Zweiter wurde Tamar, dritter wieder Thomas.
 Der 3. Lauf brachte dann nach sehr spannenden 7 Minuten die
Entscheidung. Der Rennleiter Pädde Vogt hat das ganze sehr
mitreißend kommentiert, leider wurde es nicht aufgenommen.
Ich will hier versuchen, Euch den Rennverlauf im nachhinein zu
beschreiben.
 
 
Kurz nach dem Start kam Jan durch einen kleinen Fehler von Tamar 
nach vorn. Er blieb dann für 3 Runden mit jeweils unter 1 Sekunde
Vorsprung in Führung. In Runde 4 konterte Tamar.
In der 6. Runde aber eroberte Jan die Spitze zurück und konnte sie bis in Runde 14 mit knappen 2 Sekunden Vorsprung halten.
15 Runde: Jan's Vorsprung betrug nur noch 0.981 Sekunden
16 Runde: Das selbe Spiel, nur 0.997 Sekunden.
17 Runde: Vorsprung 1.18 Sekunden. (Puh)
Ich weis nicht, wie er diesen Druck ausgehalten hat, er konnte
aber seinen Vorsprung bis zur 20. Runde halten. 
Nach 7 endlosen Minuten und 4.832 Sekunden fuhr Jan dann in der 
21 Runde mit 2.643 Sekunden Vorsprung unter Beifall der Zuschauer über die Ziellinie, gefolgt von Tamar und 2 Runden im Rückstand Thomas. In dieser Reihenfolge wurde auch das Siegertreppchen bestiegen. 

!!!!! Herzlichen Glückwunsch Jan  !!!!

 

 


Detaillierte Zeiten und Ergebnisse findet ihr    HIER
 

In der Buggy 2WD Klasse waren die Erfolge dünner gesät.
Deshalb hier nur kurz die Ergebnisse:
 
Vorläufe: Felix schaffte es mit Platz 20 gerade noch in B Finale,
Jan und Thomas mussten sich mit Platz 21 und 22 mit dem C Finale begnügen.
 
Finalläufe:
Felix blieb auf Platz 20
Jan konnte seinen 21 Platz ebenfalls behalten. (Sieger C Finale)
Thomas rutschte leider vom 22 Startplatz auf den 24 Platz ab.
  
Trotzdem hat es wieder viel Spaß gemacht und einige von uns freuen sich schon auf den 2. Alpencuplauf am 02.06.2013 in Singen.
 
Infos hierzu gibt es
 
 
 
 
Das Reglement gibt's
HIER
 
 
 
Gruß
 

Thomas

Hier noch ein paar super Bilder von EeaA Entertainment.

  

 

Das ganze Album findet ihr HIER




4. Team Orion Offroad Islikon Masters

Das  4. Team Orion Offroad Islikon Masters ist vorbei.
Timo, Jan und Ich (Thomas) sind bei den Short Course 4WD mitgefahren.
Jan hat 2 Vorläufe für sich entschieden und sicherte sich vor
"Mr. SC Tamar Schäfer" die Pole.
Ich startete vom 5 Platz, Timo im B Finale belegte das Schlußlicht.
Nach 2 sagenhaften Finalläufen von Jan stand er vorzeitig als Sieger fest.
Durch einen 3. und 1.Platz sicherte ich mir die 2. Podestseite.
Tamar hatte wohl einen schlechten Tag und musste sich mit Platz 3 begnügen.




Beim 
2WD Buggy war 
Timo, Bernd, Felix, Jan und ich am Start.
Bei 34 Startern hat sich Jan und Felix ins B Finale gefahren. (Super)
Ich fand mich im C, Timo und Bernd im D Finale wieder.
Nach 3 Finalläufen stand das Endergebnis fest:

Felix  Platz 15, Jan auf 17, Ich 26, Timo 33 und Bernd auf 34.
Felix hat sich als bester Jugendlicher ohne Podestplatz noch
einen Pokal gesichert.


Glückwunsch an die Sieger und Danke an das Team vom HVBRS 
in Islikon für das tolle Wochenende.
Detaillierte Ergebnisse findet Ihr HIER

 
  Es waren schon 101680 Besucher (439026 Hits) hier!